3. Klassen: „Die Vogelforscher“

Am 05. bzw. 09.04.2018 besuchte eine Expertin unsere dritten Klassen zum Thema „heimische Vögel“.

Neben den Besonderheiten und der Artenvielfalt unserer heimischen Vogelwelt lernten die Kinder auch die verschiedenen Singstimmen der Vögel kennen. Das Gelernte konnten sie anschließend in einem lustigen Vogelstimmen-Quiz aufzeigen.

Nach der Theorieeinheit in der Schule folgte ein Lehrausgang. Dort konnten, unter Anleitung der Expertin, viele Vögel hautnah betrachtet und beobachtet werden. Es folgten Spiele, die den Kindern das Vogelverhalten sowie ihre Lebensweise näherbrachten.

Verleihung „Naturparkschule Karwendel“

Am 30. Juni 2017 wurde der VS Absam Eichat offiziell der Titel „Naturparkschule Karwendel“ verliehen. Die Schule organisierte an diesem Tag eine Feier, die im Turnsaal eröffnet wurde. Zu Besuch waren unter anderem die Landesrätin für Bildung, Dr. Beate Palfrader und der Geschäftsführer des Verbandes der Naturparke Österreichs, Mag. Franz Handler, der Absamer Bürgermeister Arno Guggenbichler und weitere Unterstützer und Beauftragte des Naturparks Karwendel.

Nach dem offiziellen Teil im Turnsaal präsentierten die Schülerinnen und Schüler ihre Projekte, die unterm Jahr entstanden sind. Zum Schluss gab es ein Buffet im Garten, bei dem die Kinder mit ihren Eltern und Lehrern das Projekt für dieses Schuljahr ausklingen lassen konnten.

Juniorförsterausbildung, 21. Juni 2017

Die Schülerinnen und Schüler der beiden dritten Klassen machten sich am Mittwoch, den 21. Juni 2017 auf zum Achensee, um dort die Ausbildung zum Juniorförster zu absolvieren. Dabei lernten sie, wie man sich richtig im Wald verhält, welche Aufgaben der Förster hat und Welche Bäume, Kräuter und Sträucher im Wald zu finden sind. Mit zahlreichen Spielen und Aktionen wurde das Wissen gefestigt und am Ende des Tages schriftlich abgeprüft. Viele Kinder konnten so den Titel „Juniorförster“ erlangen und freuten sich über einen neuen Eintrag in ihr Karwendel- Sammelbüchlein.

 

Besuch des Greifvogelparkes

Zum Tag der Artenvielfalt an Naturparkschulen besuchten die 1a und 1b den Greifvolgelpark Telfes. Herr Mathias Premm führte mit viel Detailwissen durch den Park. Es gab Adler, Falken, Eulen und  Bussarde zu bewundern.  Lehrpersonen und Kinder erhielten tiefe Einblicke in das Leben europäischer Greifvögel.

Einführungsveranstaltung „Naturpark“

Am 4.4.2017 kam Frau Pittl, vom Naturpark Karwendel, an unsere Schule und gestaltete gemeinsam mit den dritten Klassen Einführungsstunden zum Thema „Karwendel“. Die Kinder lernten, welche sehenswerten Plätze es im Karwendel zu sehen gibt und welche Tiere dort wohnen. 

Später gingen alle in den Werkraum und machten ein Experiment zur Wasserreinigung. Durch diese Veranstaltung sind die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen nun optimal auf weiterführende Aktionen vorbereitet.