UCI Straßenrad WM 2018

Von 22. bis 30. September 2018 findet in Tirol die UCI Straßenrad WM 2018 statt.  Die Radrennen werden alle nach Innsbruck führen und es wird dadurch zu einigen Sperren der Straßen kommen, unter anderem auch in Absam. Um sich genauer über Sperren, Veranstaltungen oder sonstiges zu informieren, bitten wir Sie, folgendem Link zu folgen:

https://www.innsbruck-tirol2018.com/

 

Absamer Sicherheitstag 2018

Im Zuge des Absamer Sicherheitstages nahmen die Kinder der dritten und vierten Klassen an einem Malwettbewerb teil, bei dem tolle Preise zu gewinnen waren. Unsere 4a gewann dabei den ersten Preis. Die Schülerinnen und Schüler dürfen heuer noch zur Landesfeuerwehrschule nach Telfs fahren. Dazu gratulieren wir herzlich!

Ebenso absolvierten die dritten Klassen einen Kurs zu „Kinderpolizisten“ und wurden am Sicherheitstag ausgezeichnet.

https://www1.meinbezirk.at/hall-rum/c-lokales/willkommen-beim-absamer-sicherheitstag-2018_a2492085

Auftritt in der ORF-Sendung „Guten Morgen Österreich“

Am 10. Oktober 2017 wurden die beiden Volksschulen von Absam eingeladen, in der ORF-Sendung „Guten Morgen Österreich“ einen musikalischen Beitrag zu leisten. Die Schülerinnen und Schüler des Schulchors der VS Absam Dorf und die 4b- Klasse der VS Absam Eichat trafen sich dazu miteinander und studierten ein gemeinsames Lied ein. Der LIVE-Auftritt wurde zu einem vollen Erfolg für alle Beteiligten! Danach gab es noch ein Frühstück für die SchülerInnen, Direktorinnen und Lehrerinnen.

Link zum Beitrag: Klick!

Hallo Auto, 3. Klassen

Am 17.5.2017 fand der Workshop „Hallo Auto“ des ÖAMTC statt. Die Kinder der dritten Klassen erfuhren viele interessante Fakten über den Bremsweg bei trockener und nasser Straße und durften es sogar selber spüren, wie lang ein Bremsweg sein kann. 

Zuerst probierten die Kinder den eigenen Bremsweg beim Laufen aus und mussten dann den Bremsweg eines Autos schätzen. Die unterschiedlichen Meinungen wurden dann überprüft.

Abschließend durften die SchülerInnen noch selber eine Bremsprobe durchführen. Dazu setzten sie sich auf den Beifahrersitz des ÖAMTC-Autos und mussten selber bremsen. Selbstverständlich waren die Kinder mit Sicherheitsgurt und Kindersitz optimal gesichert.

no images were found

Juniorcup 3. Klassen

Am 10. Mai 2017 fand der Juniorcup der RAIKA Absam, am Absamer Sportplatz, statt. Bei traumhaftem Wetter genossen die SchülerInnen und Lehrer den Vormittag am Sportplatz. In diversen Spielen konnten sich die Schülerinnen und Schüler beweisen und am Ende tolle Preise gewinnen. Bei den Spielen stand  der Ball im Vordergrund, den die Kinder werfen, schießen und prellen mussten. Die VS Absam Eichat bedankt sich bei der RAIKA Absam für den tollen Wettbewerb!

 

no images were found

Buchpräsentation

absambuch

 

ABSAM, mein Heimatort

In einem überaus würdevollen, feierlichen Rahmen fand vor der Sommerpause an der Volksschule EICHAT eine ganz besondere Buchpräsentation statt:

„ Absam, mein Heimatort“

Neben unserem Bürgermeister, Vertretern der Gemeinde, LehrerInnen (auch im Ruhestand), DirektorInnen aus benachbarten Schulen, Familien und Freunden der SchülerInnen, wurde auch die ehemalige Volksschuldirektorin Frau Gabriele Peintner von der Eichater DirektorinElke Huber an diesem Abend herzlich willkommen geheißen.

Basierend auf dem früheren Werk von Frau Peintner, verfasste das engagierte Team der Lehrer und Lehrerinnen der Volksschule Absam Eichat in unzähligen Stunden ihrer Freizeit eine neue aktualisierte Ausgabe eines Lehrheftes samt Fragenkatalog für den Sachunterricht der 3.Grundschulstufe.

Dieses wertvolle Werk dient vor allem den Schülern und Schülerinnen der 3. Klassen zur besonderen Erarbeitung des lehrplanmäßig vorgeschriebenen, standortbezogenen Heimatkundelehrstoffes.

Unser Absam-Heft ist jedoch auch für alle jene Menschen gedacht, die sich für den 1000-jährigen Werdegang unseres Ortes Absam interessieren, in einer überschaubaren Zusammenfassung einen Überblick über die Wurzeln unserer Herkunft erhalten wollen oder denen unser Heimatdorf ganz einfach nur am Herzen liegt.

Passend zur Thematik gab es ein Rahmenprogramm der Volksschüler, das sich wie immer sehen und hören lassen konnte:

Selbsterdachte Gedichte, ein Theaterstück, ein altes Heimatlied, aber auch ein trendiger Spezial-Absam-Rap(CD!) und vieles mehr wurde den Besuchern der Präsentation geboten.

Der Erwerb der Ausgabe „Absam, mein Heimatort “ ist für Interessierte möglich:

Gemeinde-Museum Absam

Selbstkostenpreis: 10 Euro

Der Erlös wird einem wohltätigen Zweck zugeführt!